©2020 FZ-Frichtle. Erstellt mit Wix.com

Suche
  • Björn Kreuzer

Fasnacht Freitag

Die Frichtle hatten auch am Freitag wieder einige Punkte auf ihrem Programm stehen. Begonnen hat der Freitag mit dem Kinderball im Bruder-Klaus-Kindergarten. Die dortigen Kinder haben sich wieder sehr gefreut, dass die Frichtle sie musikalisch unterhalten haben. Als Dankeschön überreichten die Kinder zum Abschluss des Auftritts jedem Frichtle einen Button fürs Häs.

Jetzt ging es für die Frichtle an den Aufstellungsort für die Teilnahme am Umzug zum Monsternarrenbaumsetzen. Dank der milden Temperaturen und des trockenen Wetters waren wieder zahlreiche Zuschauer anwesend und jubelten den Frichtle und den anderen teilnehmenden Gruppen zu.

Der Auftritt auf der dortigen Bühne konnten die Frichtle in diesem Jahr nicht wahrnehmen da die Zeit drängt und alle Frichtle pünktlich zum nächsten Auftritt in der GKF sein mussten.

Beim dortigen Auftritt rockten die Frichtle auch den Saal und sorgten für eine gute Stimmung.

Jetzt ging es weiter zum Seegeisterball im Stephanshaus. Auch dort wurden die Frichtle bereits erwartet und von einem gut gelaunten Publikum empfangen. Nach einem gelungen Auftritt des FZ und auch unserer Tanzgruppe war der offizielle Teil des Abends beendet und die Frichtle konnten auf dem Ball weiter feiern.

Nun steht am Samstag der Punkt „Füchsle uff de Gass“ auf dem Programm wo am Abend der FZ Frichtle an vielen Stationen in der Innenstadt zu sehen sein wird.





17 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now